#Wägmacher

Engagement fürs Mountainbiken im Sarganserland











Zum Projekt 

WägmacherInnen braucht es immer und überall. 

WägmacherInnen kümmern sich um den Unterhalt und die Pflege der Wege. Wir haben die Vision, dass im Sarganserland ein attraktives und gepflegtes Routennetz für MountainbikerInnen zur Verfügung steht. Weil das keine Selbstverständlichkeit ist, leisten wir unseren Beitrag und packen aktiv mit an.

WägmacherInnen braucht es aber auch im übertragenen Sinne. Im Sarganserland verlaufen die Mountainbike Wege vorwiegend auf Wanderwegen. WägmacherInnen bauen Brücken, damit die verschiedenen WegnutzerInnen zusammenarbeiten und neue Angebote entstehen können. 

Mountainbiken hat sich auch im Sarganserland längst als Breitensport etabliert. Wir wollen, dass man uns als starke Interessensgemeinschaft und nicht nur als IndividualsportlerInnen wahrnimmt.

Deshalb, werde auch du WägmacherIn!

«#Wägmacher ist ein bemerkenswertes Projekt mit viel Potential. Es entstehen auf vielen Ebenen neue Chancen, welche die Mountainbike Gemeinschaft vom Sarganserland nur noch nutzen muss.»


Christian Keller | Gönner 2020

mountainbikereisen.ch 

"Als #Wägmacher können wir MountainbikerInnen beweisen, dass wir einen Beitrag an die Wege leisten und nicht nur fordern. Es soll ein Geben und Nehmen für alle Beteiligten sein. Wir freuen uns, Teil des Bike-Angebots zu sein"


Daniel Schaffhauser | Gönner 2020
click2bike.ch


«#Wägmacher sammelt die unterschiedlichen Bike-Bedürfnisse aus der Region und vereint diese mit Weitsicht. Ein tolles Projekt!»


BikerShop Flumserberg | Trägerschaft

«Um die Wanderwege

im Sarganserland in Schuss zu halten, ist jedes freiwillige Engagement sehr willkommen. Da die Unterhaltseinsätze im Rahmen des Projekts #Wägmacher im Vorfeld mit den richtigen Personen abgestimmt werden, schätze ich die Initiative der Mountainbiker.»

Willi Marthy
St.Galler Wanderwege "Sarganserland Seez"

«Wir tragen das Projekt #Wägmacher mit, weil wir der Überzeugung sind, dass ein gut gepflegtes Wegnetz in den Naherholungsgebieten des Sarganserlandes allen Wegnutzern Freude bereiten wird. Uns gefällt besonders gut, dass sich jede und jeder auf einfache Art und Weise engagieren kann. Sei es mit der Teilnahme an einem Unterhaltseinsatz oder mit dem Kauf des Aufklebers. Das Projekt ist in unseren Augen eine gefreute Sache mit langfristigem Nutzen.»


Lucky Star Bikes GmbH | Trägerschaft



«Was gibt es Schöneres, als auf einem frisch gepflegten Weg zu fahren oder zu laufen? Mir macht es Spass an den Wegen zu werken und ich möchte auf diesem Weg der Region wieder etwas zurückgeben. Ich würde mich freuen, an unseren Unterhaltseinsätzen viele Freiwillige begrüssen zu dürfen. Es gibt für alle etwas passendes zu tun.»


Raphael Rüegg | Einsatzleiter #Wägmacher



«Mountainbiken und Wandern erfreuen sich grosser Beliebtheit und die rege Nutzung der Wege kann naturgemäss zu einer höheren Abnutzung führen. Für die Pflege des weitläufigen Sarganserländer Wegnetz bietet das Projekt #Wägmacher eine sinnvolle Ergänzung. Ich hoffe, dass der Wegfonds grosszügig getragen wird und die Einsatzleiter jeweils auf viele freiwillige Helferinnen und Helfer zählen dürfen.»


BikerNetzwerk AG | Initiantin #Wägmacher

Leitsätze


Einsatz für die Interessen aller Bikerinnen und Biker.

Wahrnehmung der Mountainbiker und Mountainbikerinnen als Gemeinschaft.

Förderung der Zusammenarbeit mit Wanderwegverantwortlichen, Behörden, Grundeigentümern und allen weiteren Interessensvertretern.

Engagement für den Unterhalt und die Pflege von Mountainbike Wegen.

koexistenz

 Die Schweizer Wanderwege, SchweizMobil, BFU, Swiss Cycling, Schweizer Alpen-Club SAC, Seilbahnen Schweiz, Schweiz Tourismus und Schweizer Tourismus-Verband haben ein Positionspapier unter dem Titel „Koexistenz Wandern und Velo / Mountainbike – Gemeinsame Position“ veröffentlicht. Damit treten diese Organisationen „für ein rücksichtsvolles Mit- und Nebeneinander von Wandernden und Velo-/ Mountainbikefahrern“ ein. 

Das Projekt #Wägmacher empfiehlt MountainbikerInnen und WandererInnen sich, wie im Positionspapier festgehalten, zu verhalten.

Initiantin:


trägerschaft: